Rückspiel am Freitag gegen Höchstadt

- Sonntag geht’s in die Dreiflüssestadt nach Passau -

Gestern Abend waren die Weiß-Blauen in Höchstadt zum Nachholspiel vom 7.Spieltag zu Gast. Das Nachholspiel endete mit 2:1 nach Penaltyschießen für die Weiß-Blauen und das war der erste Sieg nach der Deutschland Cup Pause für das Team von Pat Cortina. Wie es der Zufall so will, kommt es bereits am morgigen Freitag zum „Rückspiel“ -das in Garmisch-Partenkirchen um 20 Uhr stattfindet - der kleinen Back to back Serie. Bereits mit von der Partie wird der neue Mann (wie bereits heute berichtet wurde) in der Weiß-Blauen Verteidigung sein, Alexandre Perron-Fontaine kam gestern in Garmisch-Partenkirchen an und wird im Heimspiel gegen Höchstadt sein Debüt geben. Spielbeginn am Freitag, 03.12.21, daheim gegen Höchstadt ist um 20 Uhr. Tickets für diese Partie gibt es wie gewohnt in unserem Onlineshop: https://bit.ly/3dc8Xm4.


Am Sonntag sind die Weiß-Blauen dann um 18:30 Uhr in Passau zu Gast. Beide Spiele werden wie gewohnt auf Sprade-TV übertragen.
Zu unseren Heimspielen gilt bisher weiterhin die 2G+Regel + FFP2 Maskenpflicht im gesamten Stadion! Zwischen 17:00 Uhr - 19:45 Uhr besteht am Eisstadion die Möglichkeit einen kostenfreien Antigen-Schnelltest zu machen. Hierzu möchten wir nochmalig auf die Zugangsregeln für Zuschauer (2G Plus) zu unseren Heimspielen hinweisen. Ausführliche Information finden sich auf unserer Homepage: www.scr.de/tickets