R.I.P. Hubi Buchwieser

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer hat die gesamte SC Riessersee Eishockey Familie vom unerwarteten und viel zu frühen Tod unseres langjährigen Spielers, Trainers und ehemaligem Nachwuchsleiters Hubert "Hubi" Buchwieser erfahren. Dem gesamten Verein fehlen die Worte ob dieser Nachricht. Wir alle sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei der Familie und den Angehörigen von Hubi Buchwieser.
Der ehemalige Kapitän der 1. Mannschaft verstarb vergangenen Dienstag und wurde nur 45 Jahre alt. In der Saison 1993/94 kam er aus dem eigenen Nachwuchs in das Profiteam des SCR und spielte insgesamt 11 Jahre für seinen Heimatverein. Besonders in Erinnerung ist dabei das Premierentor in der Saison 1995/96 - es war das erste DEL-Tor überhaupt für den SC Riessersee. Auch nach seiner aktiven Karriere blieb er dem SCR weiterhin treu verbunden, unteranderem als Nachwuchstrainer und langjähriger Nachwuchsleiter. Viele Jahre begleitete er die Nachwuchsspieler des SCR auf ihren ersten Schritten.
Mit Hubi Buchwieser verlieren wir nicht nur eine Vorbildfigur, einen Kämpfer und einen hochverdienten ehemaligen Spieler, sondern auch einen großartigen Menschen und Familienvater! Hubi Buchwieser hinterlässt eine große Lücke, tiefe Trauer und Schmerz in unserer Mitte.
Wir sind fassungslos über den viel zu frühen Verlust und denken in diesen schweren Stunden zurück an all die wunderbaren Momente die uns Hubi Buchwieser bescherte.
In stiller Trauer nehmen wir daher Abschied von unserer ehemaligen #16. Unser Beileid und tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen. Wir alle sind in Gedanken bei der Familie von Hubi und wünschen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit! Hubi, machs guad. Wir werden dich nie vergessen!
SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH & SC Riessersee Eishockey Nachwuchs e.V.