SCR gelingt Transferkracher

-Marcus Weber läuft bis Ende November für seinen Heimatclub auf-

Dem SC Riessersee ist es gelungen, Marcus Weber bis voraussichtlich Ende November von den Nürnberg Ice Tigers zu verpflichten. Der gebürtige Garmischer stammt aus dem eigenen Nachwuchs, wurde 2010/11 Oberligameister mit den Weiß-Blauen und durfte als damals 18-Jähriger bereits 36 Mal in der Oberliga auflaufen. Seit 2013 steht der laufstarke Verteidiger bei den Nürnberg Ice Tigers unter Vertrag und absolvierte mit seinen 27 Jahren bereits 337 DEL-Partien. 2019 durfte Weber unter dem ehemaligen SCR-Coach und heutigem Bundestrainer Toni Söderholm in der Deutschen Nationalmannschaft debütieren und spielte dabei auch im Olympia Eissportzentrum gegen die Slowakei.
 
Marcus Weber wird kommenden Samstag zum Team um Coach George Kink stoßen und ab kommender Woche mit den Weiß-Blauen trainieren.
 
Das erste Vorbereitungsheimspiel der Weiß-Blauen findet kommenden Freitag, 16.10.2020 um 20 Uhr gegen den ECDC Indians Memmingen statt. Tagestickets für diese Partie sind ab morgigem Mittwoch in unserem Onlineticketshop verfügbar. Außerdem gibt es die Partie auch live über SpradeTV zu sehen.
Sichere dir jetzt noch deine SCR-Dauerkarte für die kommende Saison. Direkt zum Dauerkartenformular https://bit.ly/347xDHo
 
𝘈𝘬𝘵𝘶𝘦𝘭𝘭𝘦𝘳 𝘒𝘢𝘥𝘦𝘳 2020/21:
Tor: Christian Schneider,
Verteidigung: Thomas Radu, Simon Mayr, Christoph Frankenberg, Maximilian Reindl (TryOut), Philipp Wachter, Marcus Weber
Offensive: Florian Vollmer, Eetu-Ville Arkiomaa, Uli Maurer, Anton Radu, Tobias Kircher, Luca Allavena, Alexander Eckl, Moritz Miguez, Benjamin Kronawitter