Verteidiger-Rückkehr 2.0

-SCR: Christoph Frankenberg kommt zurück-

Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zu den Weiß-Blauen zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspektivspieler aus Regensburg nach Garmisch-Partenkirchen und kam auf insgesamt 21 Einsätze. Außerdem wurde der 1,86 Meter große Defensivspezialist mit einer Oberliga-Förderlizenz ausgestattet und hatte noch weitere 26 Einsätze für Peiting. Nach der Vizemeisterschaft blieb der mittlerweile 21Jährige Verteidiger in der DEL2 und wechselte zu den Freiburger Wölfen, kam allerdings aufgrund einer schweren Verletzung aus der Vorbereitung zu keinem einzigen Einsatz.

„Wir freuen uns, dass ein weiteres Eigengewächs zu uns zurückkehrt und bei uns einen Reset in seiner Karriere machen will. Wir sind sicher, dass er sich wieder zurückkämpft und mit Vollgas in die Vorbereitung startet. Mit Christoph haben wir nun unseren sechsten Verteidiger unter Vertrag.“ so Pana Christakakis.

Christoph Frankenberg zu seiner Rückkehr: „Ich bin froh, dass ich wieder hier bin und die Chance bekomm nach meiner einjährigen Verletzungspause wegen einer Gehirnerschütterung. Auf die neue Saison freu ich mich.“


-Kader 2019/20-
Tor: Daniel Allavena, Elias Fischbacher
Verteidigung: Silvan Heiß, Thomas Radu, Philipp Wachter, Lorenz Mittermaier, Sean Morgan, Christoph Frankenberg
Sturm: Florian Vollmer, Uli Maurer, Aziz Ehliz, Moritz Miguez, Anton Radu, Jakob Heigl, Luca Allavena, Victor Östling,