Neue Verträge für vier Youngster

- Eigengewächse bleiben dem SCR treu-

Hinter den Kulissen wird schon seit Wochen kräftig an der Mannschaft für die kommende Saison gearbeitet. Mit Torhüter Elias Fischbacher, Verteidiger Lorenz Mittermaier, Stürmer Jakob Heigl und dem Nachwuchstalent Luca Allavena stehen nun 13 Spieler für die Saison 2019/20 unter Vertrag.

Die vier Youngster durchliefen die Nachwuchsmannschaften des SCR und in der letzten Saison kamen sie zu ihren ersten Einsätzen in der 1.Mannschaft der Garmisch-Partenkirchner. Aus der Nachwuchsabteilung kommt nun fest Luca Allavena dazu. Der Zwillingsbruder von Torhüter Daniel unterzeichnete kürzlich seinen ersten Vertrag bei den Weiß-Blauen.

George Kink zu den Personalien: “Die vier Jungs kenne ich bereits aus der Jugend unseres Clubs. Letzte Saison bekamen sie ihre Chance sich in der Oberliga zu zeigen und überzeugten mit ihrem Einsatz. Sie passen zu unserer Philosophie, mit jungen hungrigen Spielern zu arbeiten, die auch aus unserem Nachwuchs stammen. Auf dem Eis haben sie ihren Job für das erste Jahr im Seniorenbereich sehr gut gemacht und haben auch noch Entwicklungspotenzial nach oben. Luca hat in der Qualifikationsrunde für die DNL2 gezeigt, was er kann und hat mit seinen Toren zum Erfolg unserer U20 beigetragen. Wir freuen uns, dass die Vier mit uns in der Oberliga den Weg weitergehen.”


-Kader 2019/20-
Tor: Daniel Allavena, Elias Fischbacher
Verteidigung: Silvan Heiß, Thomas Radu, Philipp Wachter, Lorenz Mittermaier,
Sturm: Florian Vollmer, Uli Maurer, Aziz Ehliz, Moritz Miguez, Anton Radu, Jakob Heigl, Luca Allavena