SCR Familientreffen im „MyTirol“

-Teambuilding Wochenende in Biberwier-


Nach drei sehr intensiven Trainingstagen im Olympia-Eissport-Zentrum war das gesamte Team des SC Riessersee, die Mitarbeiter der Geschäftsstelle und die Familien zu Gast beim SCR-Premiumpartner „MyTirol“ in Biberwier.

Ein wichtiger Part der Preseason ist auch das Teambuilding, der sportliche Leiter Tim Regan betont: „Das war die letzte Gelegenheit, dass sich die große SCR Familie vor dem ersten Punktspiel auch abseits vom Eisstadion besser kennenlernt. An dieser Stelle möchten wir uns bei dem Geschäftsführer vom MyTirol Herrn Oliver Bayer herzlich für die Einladung bedanken.“

Zufrieden zeigt sich Trainer Toni Söderholm „nach den drei Spielen innerhalb von nur fünf Tagen, hatten unsere Jungs am Mittwoch einen freien Tag, um dann ab Donnerstag drei Tage Vollgas auf und neben dem Eis zu geben. Das Team hat sehr gut gearbeitet und auch die zuletzt angeschlagenen Spieler konnten wieder auf dem Eis mit trainieren. Wir haben die Trainingsintensität vor dem spielfreien Wochenende bewusst hochgehalten und können jetzt ein wenig regenerieren“.

Am Montag geht die Vorbereitung der Weiß-Blauen in die finale Phase, bevor das Auftaktheimspiel gegen die Ravensburg Towerstars am 15.September um 20 Uhr ansteht.