Erste Testspiele für den SC Riessersee

-Freitag in Salzburg und Samstag in BadTölz / Ausgabe DK 17-18-

Endlich geht es wieder los, nach nahezu zwei Wochen Vorbereitungstraining auf dem Eis im heimischen Olympia-Eissport-Zentrum und zwei Tagen in der Red Bull Akademie in Salzburg freuen sich die Weiß-Blauen auf das Testspiel am Samstag bei den Tölzer Löwen.

Bereits am Freitagnachmittag kommt es in Salzburg zum ersten Test gegen die zweite Mannschaft des EC Red Bull Salzburg, die in der Alps-Hockey-League spielt. Das Spiel findet allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Red Bull Akademie statt.

Trainer Toni Söderholm betont: „Unsere Jungs haben seit dem Trainingsstart sehr gut gearbeitet, alle haben richtig mitgezogen und wir freuen uns jetzt auf etwas Abwechslung. Dieses Wochenende wird aus München Torhüter Kevin Reich abgestellt und vom EC Peiting sind die Talente Steven Wagner, Fabian Dietz und Jonas Lautenbacher mit dabei. Bis auf die Förderlizenzspieler, die später zu uns stoßen und die zwei Spieler, die noch im Aufbautraining sind, haben wir einen kompletten Kader. Mattias Beck ist noch in der Reha in Schweden und für Tim Richter kommt dieses Vorbereitungsspiel auch noch zu früh, Tim ist zwar wieder auf dem Eis, aber wir möchten ihn langsam an das Mannschaftstraining heranführen.“

Spielbeginn in Bad Tölz am Samstag ist um 19:30Uhr.

Die bestellten Dauerkarten können ab sofort in unserer Geschäftsstelle (10 - 16 Uhr) abgeholt werden. Während des RedBull-Salute Turniers ist unsere Geschäftsstelle selbstverständlich ebenfalls geöffnet.