Gomes bleibt beim SC Riessersee

Der SC Riessersee und Jared Gomes haben sich auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der Mittelstürmer stürmt auch in der Saison 2017/2018 für die Werdenfelser. Gomes kam im vergangenen November aus Ritten zu den Weiß-Blauen. Leider konnte er nur 15 Spiele sein Können zeigen, war jedoch mit einem Punkteschnitt von 1,07 in diesen Spielen der punktbeste des SCR. „Jared hat vom ersten Spiel an gezeigt, dass er ein Führungsspieler ist und sehr gut in unser Team passt. Er hat eine hervorragende Einstellung gezeigt und hat uns in seinen nur wenigen Spielen voll überzeugt. Wir können stolz darauf sein, dass so ein Spieler weiter bei uns bleiben wird und ein Teil des neuen Teams sein wird“, so Geschäftsführer Ralph Bader.
Gomes selbst meint zu seiner Verlängerung: „Ich habe mich hier in Garmisch-Partenkirchen mit meiner Familie sehr wohl gefühlt und bin vom Team, den Fans und den Verantwortlichen sehr gut aufgenommen worden. Vor allem wie man mich nach meiner Verletzung behandelt hat ist nicht selbstverständlich. Ralph und sein Team haben alles für mich getan, deshalb will ich etwas zurückgeben“, so der 28-jährige. Gomes wird nach seiner Schulterverletzung pünktlich zum 01.August wieder fit sein.