SC Riessersee verpflichtet neuen Mittelstürmer

- Alexis Loiseau wechselt aus Kanada zum SCR -

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Jared Gomes hat der SC Riessersee reagiert und einen neuen Kanadier verpflichtet. Alexis Loiseau wechselt ab sofort zu den Werdenfelsern. Der 23-jährige Mittelstürmer spielte die letzten beiden Jahre erstmals im Profibereich. Dabei kam er direkt nach seiner Juniorenzeit zu zwölf AHL-Spielen. Eifrig Punkte sammelte er in der ECHL. Loiseau gilt als guter Schlittschuhläufer und Teamspieler. „Wir sind froh, dass wir einen Mittelstürmer gefunden haben, denn zuletzt hatten wir mit Flori Vollmer nur einen Center im Kader und wir wissen auch nie, ob wir Andreas Eder zur Verfügung haben. Wir glauben, dass uns Alexis Loiseau bis zum Ende der Saison weiterhilft. Wichtig ist, dass er in unsere Philosophie passt“, so Trainer Tim Regan. „In den letzten Tagen haben wir gesehen, wie schwierig es ist, einen neuen Spieler zu finden, denn viele Teams sind auf der Suche. Nun hat es geklappt und wir können mit dieser Verpflichtung das Team weiter unterstützten. Wir wollen alle gemeinsam in dieser Saison noch etwas erreichen und tun alles Mögliche, dass unsere Zuschauer attraktives Eishockey zu sehen bekommen“, so Geschäftsführer Ralph Bader. Loiseau trifft am Donnerstag in Garmisch-Partenkirchen ein. Sollten alle Formalitäten erledigt sein, wird er bereits am Wochenende zu seinen ersten Einsätzen für die Weiß-Blauen kommen.