Riessersee gleicht die Serie aus

4:1 Heimsieg gegen die Starbulls Rosenheim - Dienstag Serienfinale

4252 Zuschauer sahen einen entfesselt aufspielenden SC Riessersee, der die Pre-Playoff Serie gegen die Starbulls Rosenheim zum 1:1 nach Spielen ausgleichen konnte. Zu Anfangs hatten die Gäste aus Rosenheim das Glück auf ihrer Seite und konnten früh durch den ex-Riesserseer Beppo Frank in Führung gehen, die größte Möglichkeit zum Ausgleich hatte Mattias Beck auf der Schaufel, der mit einem Penaltyshot an Rosenheims Keeper Timo Herden scheiterte. Im Mittelabschnitt drehte der SC Riessersee das Spiel, Brendan Connolly und Sean Fischer trafen zur 2:1 Führung. Das letzte Drittel stand im Zeichen von Unterzahltoren, Tim Richter und Julian Eichinger gelang jeweils ein Shorthandedgoal zum verdienten 4:1 Endstand für den SC Riessersee. Am Dienstag kommt es in Rosenheim zum Showdown in der Serie, das Spiel beginnt um 19:30Uhr.

Tore: 0:1 Josef Frank (8:56), 1:1 Brendan Connolly (26:24), 2:1 Sean Fischer (39:56), 3:1 Tim Richter (52:03/SH1), 4:1 Julian Eichinger (55:18/SH1)
Zuschauer: 4.252