Sieg nach Verlängerung gegen Kaufbeuren

-Jesse Schultz Spieler des Tages mit einem Hattrick-


Die Weiß-Blauen hatten gegen das neue Team von Kaufbeurens Trainer Toni Krinner den besseren Start und gingen früh durch ein Powerplaytor von Jesse Schultz in Führung. Die 1983 Zuschauer bekamen beim zweiten SCR Familientag nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer durch Kaufbeurens Menge, erneut eine Kostprobe von Jesse Schultzs Torjägerqualitäten präsentiert. Das Tor (17.Minute) des kanadischen Aussenstürmers zum 2:1 für den SC Riessersee war gleichzeitig der 20.Saisontreffer für den Spieler mit der Nummer 39.  Die Gäste aus dem Allgäu nutzten kurz vor der Pause ebenfalls eine Überzahlsituation und glichen das Spiel wieder aus. Bis zur Overtime passierte auf der Anzeigentafel nichts mehr, bis - ja bis Jesse Schultz zum dritten Mal in diesem Spiel zur Stelle war. Sein Treffer zum 3:2 Endstand, bringt den SCR wieder ein Stück näher an die sichere PrePlayoffteilnahme.

 

Tore: 1:0 Jesse Schultz (02:17 /PP1), 1:1 Daniel Menge (12:49), 2:1 Jesse Schultz (16:44 /PP1), 2:2 Max Schmidle (18:56 /PP1), 3:2 Jesse Schultz (61:15)

Zuschauer: 1983