SCR unterliegt knapp mit 1:2

Bad Nauheim entführt drei Punkte aus Garmisch-Partenkirchen

 

Zu Spät kamen die Weiß-Blauen zum Anschlusstreffer gegen gut organisiert spielende Gäste aus Bad Nauheim, die bereits früh durch Dustin Cameron (4.Spielminute) in Führung gehen konnten. Im Mittelabschnitt legten die Hessen zum 0:2 nach und erst 9 Minuten vor dem Ende klingelte es zum ersten Mal im Nauheimer Gehäuse. Jesse Schultz sorgte mit seinem 17.Saisontreffer für den Ehrentreffer und gleichzeitig bedeutete das 1:2 auch den Endstand vor 1350 Zuschauern.

Bereits am Dienstag geht es für den SC Riessersee weiter, am 2.2.2016 steht das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Heilbronner Falken auf dem Plan.