Und wieder in der Overtime

SCR unterliegt erneut gegen Rosenheim erst in der Verlängerung

Wie vor 14 Tagen entführten die Gäste von der Mangfall zwei Zähler aus dem OlympiaEissportZentrum. In einem spannenden Spiel konnten die Gäste zwar mit 1:0 in Führung gehen, aber der Spielstand schmeichelte den Gästen, denn die Weiß-Blauen hatten mehr vom Spiel. Erst in der 50.Minute konnte Kai Herpich den ausgezeichnet aufgelegten Timo Herden bezwingen, der Ausgleichstreffer war mehr als verdient und das Spiel ging in die Verlängerung. Knapp eine Minute vor dem Ende der Overtime, konnte der ex Riesserseer Beppo Frank den Lucky Punch zum 1:2 Endstand setzen.