2369 Zuschauer beim Derby

SCR unterliegt Kaufbeuren mit 1:4


Einen Tag vor Heiligabend hatte der SC Riessersee den ESV Kaufbeuren im OlympiaEissportZentrum zu Gast. Die Gäste aus dem Allgäu erwischten den besseren Start und gingen mit 0:2 in Front. In der 34.Minute klingelte es erstmals im Gehäuse der Gäste, Jesse Schultz schob den Puck zum 1:2 ins Netz. Die Weiß-Blauen drückten auf den Ausgleich und hatten einige hochkarätige Chancen.
Im Schlussabschnitt hatten die Weiß-Blauen erst kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu. Erst wurde ca.7 Minuten vor dem Ende ein Treffer nicht anerkannt und nicht einmal eine Minute später sorgte Kaufbeurens Schmidtpeter mit seinem Treffer zum 1:3 für die Vorentscheidung.

Tore: 0:1 Chris St. Jacques (4:06), 0:2 Daniel Menge (29:20/SH1), 1:2 Jesse Schultz (33:46), 1:3 Marc Schmidtpeter (54:06), 1:4 Chris St. Jacques (57:35)
Zuschauer: 2.369